Junge Bundespreisträger des Mandolinenorchesters Hennef-Kurscheid 1924 e.V.

Mit der Durchführung eines bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbs für Zupforchester bot der Bund Deutscher Zupfmusiker als Fachverband für Gitarren- und Mandolinenmusik am letzten April-Wochenende die Möglichkeit, sich mit anderen Orchestern aus ganz Deutschland zu messen und Kinder und Jugendliche zum Ensemblemusizieren zu motivieren.

Das wollten sich auch die Nachwuchsspieler des Mandolinenorchesters Hennef-Kurscheid 1924 e.V. nicht entgehen lassen. Das Jugendorchester trat somit in der Kategorie C2 „Junge Orchester“ an, in der Originalwerke mit einer Spielzeit von bis zu 20 Minuten vorzutragen waren und stellte sich mit seinem Können einer hochkarätig besetzten Fachjury.

Mit sehr viel Probenarbeit führte die Nachwuchsdirigentin Eva Pischel ihr Jugendorchester auf die Siegertreppe. Mit dem Prädikat „Mit gutem Erfolg“ teilgenommen und erreichten 20 von maximal 25 Punkten, sicherten sich die Kinder mit der zweitbesten Punktzahl in dieser Kategorie einen 3. Bundespreis.

Eine stolze Leistung im Hinblick auf die große Alterspanne der Kinder, die von 6 Jahren bis 16 Jahren reicht. Gerade für die Jüngsten war es der erste Wettbewerb und alle Teilnehmer wurden dadurch in ihrer Freude am gemeinsamen Musizieren bestärkt.

Einen solchen Bundespreis dann aus den Händen von Prof. Martin Maria Krüger, dem Präsidenten des Deutschen Musikrates zu erhalten, ist die Krönung des Erfolgs.

JZO beim Bundeswettbewerb des BDZ in Jülich

Posted in Allgemein. Kommentare deaktiviert für Junge Bundespreisträger des Mandolinenorchesters Hennef-Kurscheid 1924 e.V. »

JZO-Probenwochenende in Bad Honnef

Vom 22. auf den 23. April 2017 traf sich das Jugendzupforchester zu einem weiteren Probenwochenende, bei dem auch einige neue sehr junge Spielerinnen dabei sein konnten, die zum ersten mal im Orchester mitgespielt haben.

Der Verein konnte für dieses Wochenende Elke Limbach, Eva Pischel und Martin Dzulko als Dozenten und Betreuer gewinnen, die mit viel Einfühlungsvermögen den Kindern in verschiedenen Gruppen die musikalische Erarbeitung der Orchesterstücke nahebringen konnten. Da das Probenwochenende bewusst eine Woche vor der Teilnahme des JZO am bundesweiten Wettbewerb für Zupforchester stattfand, wurden natürlich auch die Stücke für den bevorstehenden Wettbewerb besonders intensiv einstudiert. Der Abend wurde dann mit einer Nachtwanderung beendet, nach der die meisten Kinder direkt erschöpft in die Betten fielen.

Am Sonntagmorgen wurde den abholenden Eltern und Verwandten ein sehr gelungenes Abschlusskonzert präsentiert.

JZO-Probenwochenende in Bad Honnef

 

Posted in Allgemein, Jugend im Verein. Kommentare deaktiviert für JZO-Probenwochenende in Bad Honnef »

Serenade auf der MS River Harmony

Am Sonntag, den 26. März 2017, hatte ein kleines Ensemble die Gelegenheit, amerikanischen Gästen auf dem Flusskreuzfahrtschiff MS River Harmony eine Serenade in sehr ansprechender Atmosphäre zu präsentieren, während das Schiff am Bonner Rheinufer vor Anker lag.

Serenade auf der MS River Harmony

Posted in Allgemein, Konzertrückblick. Kommentare deaktiviert für Serenade auf der MS River Harmony »

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Alle Mitglieder sind zu der satzungsmäßigen

Mitgliederversammlung

am Sonntag, den 12.03.2017 um 15:00 Uhr
im Historischen Schulgebäude, Rheinstr. 18 in 53773 Hennef-Westerhausen

herzlich eingeladen. Die persönlichen Einladungen per Brief oder Email erfolgen ca. 4 Wochen vorher.

Folgende Tagesordnung ist bei Kaffee und Kuchen vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Mitgliederversammlung und der Beschlussfähigkeit
  3. Ehrungen für 25- und 70-jährige Mitgliedschaften
  4. Geschäftsbericht 2016
  5. Kassenbericht & Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Neuwahl des Vorstandes
  8. Neuwahl der Kassenprüfer
  9. Vorstellung der Vereinsfahrt zur Marksburg
  10. Verschiedenes

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

Posted in Allgemein. Kommentare deaktiviert für Einladung zur Mitgliederversammlung 2017 »

Kostbare Zeit – Konzert in Hennef-Rott

Wir möchten Sie herzlich zu unserem traditionellen Herbstkonzert einladen:

 

Sonntag, 13. November 2016

um 18:00 Uhr

 

 Katholische Pfarrkirche

Sankt Mariä Heimsuchung

Dambroicher Str. 16, 53773 Hennef-Rott

 

Wann ist Zeit kostbar? Alle Zeit, die wir für uns nutzen, ist kostbar. Die Zeit vor Weihnachten ist für viele Menschen die kostbarste Zeit des Jahres. Wir nehmen uns Zeit zur Besinnung, Zeit für die Familie, Zeit zum Innehalten und um den Blick auf das vergangene Jahr zu richten.

In diesem Konzert spielen wir Stücke, die wir auf dem Landesmusikfest NRW vortragen durften. Dies war für uns eine schöne Gelegenheit, viel Zeit mit anderen Freunden der Zupfmusik zu verbringen, neue Stücke zu erarbeiten und die Musik zu genießen. Uns Zeit zu nehmen, für uns und unsere Musik.

Genießen Sie die Zeit, die wir Ihnen heute Abend schenken möchten!

 

Musikalische Leitung:

Elke Limbach (Orchester)

Eva Pischel (Jugendzupforchester)

Programm für Konzert in Hennef-Rott am 13.11.2016

Posted in Allgemein. Kommentare deaktiviert für Kostbare Zeit – Konzert in Hennef-Rott »